WICHTIGER HINWEIS

Wir arbeiten derzeit an einer ganz neuen AkeL-Homepage. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Ihr
ab sofort keine neuen Beiträge oder Kommentare (z.B. im Forum unter Beiträgen und Fotos) verfasst.
Diese Texte würden sonst auf der neuen Homepage fehlen, da sie nach dem Beginn der Update-Arbeiten erstellt wurden.

Ihr könnt wie gewohnt durch die gesamte Homepage surfen und alle Berichte lesen, Bilder und Videos ansehen etc., aber bitte schreibt selber vorerst keine Texte.

 

Gymnasium St. Augustin

St. Augustin muss Schüler ablehnen

Verfasst am .

165 Anmeldungen lagen der Schulleitung für das Schuljahr 2009/2010 vor. Zuviel für sechs Klassen, daher mussten einige Schüler abgewiesen werden.

Eingang KlosterstrasseEigentlich hätten nur 156 Schüler in St. Augustin aufgenommen werden können, wie Roman Schulz, Pressesprecher der Bildungsagentur Leipzig betont. Nun habe man sich aber auf eine Zahl von 161 geeinigt. Schulleiter Wolf-Dieter Groecke: „Damit sind die Klassen mit bis zu 28 Schülern randvoll“.

Im Stadtrat wurde daraufhin über eine Erweiterung der Schule nachgedacht. Die Stadt will dem Freistaat nun Pläne und Berechnungen unterbreiten, wie mehr Platz für das Gymnasium geschaffen werden könne. Angedacht ist eine Nutzung der ehemaligen Grundschule am Schwanenteich oder des Lehrerseminars in der Klosterstraße.